Stadt


Das Spielen mit Unschärfe ist in der Fotografie weit verbreitet. In der anlogen Fotografie waren Schärfe-Unschärfe-Verhältnisse entweder von Bewegungseffekten oder Objektiveinstellungen wie Brennweite, Blendenöffnung und Fokussierung abhängig. Mit der digitalen Fotografie stehen neue Möglichkeiten zur Verfügung: zum Beispiel das Verwischen oder Weichzeichnen von Bereichen mit ähnlichen Farbwerten.
Um die Stadtansichten gezielt abstrahieren zu können, wurden für die Serie „Stadt“ spezielle Programme geschrieben.